Magna übernimmt Softwarespezialist Haptronik

30.10.2018

Das in Dresden ansässige Unternehmen Haptronik wird von Magna übernommen. Der Automobilzulieferer erwirbt damit einen Software-Entwickler, der sich auf die Bewegungssteuerung mechatronischer Systeme spezialisiert hat...weiterlesen (www.automobil-industrie.vogel.de)


Finanziert bzw. gefördert im Rahmen des Programms "Mobilität der Zukunft" durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie: