Magna bringt Plattform für autonomes Fahren A3PS and its Members

Bild: Automobil-Cluster

31.08.2017

Mit der MAX4-Plattform stellt Magna eine Lösung für autonomes Fahren bis zu Stufe 4 im Stadtverkehr und auf der Autobahn vor, die – nach eigenen Angaben – mit dem Fokus auf Skalierbarkeit und Massenproduktionsreife angelegt ist. Sie verbindet Kameras, Radar, LiDAR und Ultraschall-Sensoren mit einer Rechnerplattform, die sich problemlos in vorhandene und zukünftige Plattformen sämtlicher OEMs integrieren lassen soll...weiterlesen


Finanziert bzw. gefördert im Rahmen des Programms "Mobilität der Zukunft" durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie: