Hyundai investiert in zwei KI-Start-ups

06.11.2018

Über das Tochterunternehmen Hyundai Cradle beteiligt sich der Autohersteller an Allegro.ai und Perceptive Automata. Letztere haben eine Software, die Gestik und Mimik von Menschen interpretiert. Allegro.ai bietet eine Plattform, die Deep-Learning-Anwendungen verwaltet....weiterlesen (www.automobil-industrie.vogel.de)


Finanziert bzw. gefördert im Rahmen des Programms "Mobilität der Zukunft" durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie: