StartseiteNews & Presse

News & Presse

Optimierungslösungen der RISC Software GmbH © Adobe Stock
Optimierungslösungen der RISC Software GmbH © Adobe Stock

Erfolg durch Algorithmen: Maßgeschneiderte Optimierungslösungen der RISC Software GmbH revolutionieren Produktion und Logistik

16.01.2019

Die optimale Ausnutzung der Ressourcen ist wichtig für Unternehmen, um sich am aktuellen Markt behaupten zu können. Trotz der immensen marktwirtschaftlichen Relevanz sind praktisch anwendbare Out-of-the-Box-Software-Lösungen im Bereich der Planung rar und hinsichtlich der aktuellen komplexen Anforderungen meist unzureichend. Die RISC Software GmbH entwickelt für ihre Kundinnen und Kunden individuell auf ihre Anforderungen und Problemstellung abgestimmte Planungssoftware mit mathematischen Optimierungsalgorithmen.


Autonomes Taxi von ZF – Vorreiter des fahrerlosen Autos

09.01.2019

Das Zeitalter des autonomen Fahrens beginnt nicht mit privaten Selbstfahr-Autos sondern mit autonomen Shuttle-Fahrzeugen. Davon ist man zumindest bei ZF überzeugt und kündigt bis Ende 2019 den Start der Serienproduktion von selbstfahrenden Kleinbussen an....weiterlesen (www.next-mobility.news)


Das Zeitalter des Flugtaxis

09.01.2019

Noch Anfang 2018 konnte man sich allein mit der Erwähnung von Flugtaxis öffentlich zum Trottel machen. So geschehen bei CSU-Staatsministerin Dorothee Bär, die nach einem TV-Auftritt Hohn und Häme aus dem Internet erntete. Dabei hätte einem Google auch damals schon gesagt: Was auf den ersten Blick nach Science Fiction aussieht, steht kurz vor dem Durchbruch....weiterlesen (www.next-mobility.news)


Daimler gibt Platooning auf

08.01.2019

Die Stuttgarter wollen bis 2025 einen hochautomatisierten Lkw auf den Markt bringen und investieren dafür 500 Millionen Euro. Gleichzeitig verkündet Daimler das Aus eines anderen, ursprünglich als vielversprechend gehandelten Konzepts für die schwere Klasse.... weiterlesen (www.automobil-industrie.vogel.de)


Bernhart: "Google hat drei Jahre Vorsprung"

08.01.2019

Künstliche Intelligenz wird das Auto von morgen prägen, das zeigt auch die aktuelle CES in Las Vegas. Ob aber die Hersteller am meisten vom automobilen Big-Data-Geschäft profitieren werden, stellt Branchenexperte Wolfgang Bernhart von Roland Berger in Frage....weiterlesen (www.automobil-industrie.vogel.de)


Besser als LiDAR: iDAR verbessert die Sicht auf die Umgebung

08.01.2019

Hella und AEye arbeiten im Rahmen einer Kooperation gemeinsam an Sensoren für Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren bis Stufe drei. Schwerpunkt der Zusammenarbeit sind LiDAR-Sensorik sowie iDAR-Systementwicklung....weiterlesen (www.next-mobility.news)


Reifen erkennt Fahrzustand und Umgebungsbedingungen

08.01.2019

Winzige Mengen an hochleitfähigen Kohlenstoffnanopartikeln im Reifen führen dazu, dass dieser als Sensor funktioniert. Der Bordcomputer kann den Fahrzustand jederzeit anpassen....weiterlesen (www.next-mobility.news)


Zulieferer ZF: Supercomputer für autonomes Fahren

07.01.2019

Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas hat der Automobilzulieferer ZF ein neues Steuergerät für das automatisierte Fahren vorgestellt....weiterlesen (www.automobil-industrie.vogel.de)


Hyundai will Autotür per Fingerabdruck öffnen

07.01.2019

Smartphones lassen sich schon lange per Fingerabdruck entsperren. Hyundai will die Technik auch im Auto einsetzen....weiterlesen (www.automobil-industrie.vogel.de)


Byton: Auf Kurs zur Serienproduktion 2019

07.01.2019

Byton will noch in diesem Jahr mit der Serienproduktion seines ersten Autos beginnen. Der Chef des deutsch-chinesischen Herstellers, Carsten Breitfeld, sagte auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas aber auch: „Autos bauen und verkaufen, das ist ein auslaufendes Geschäftsmodell“....weiterleiten (www.automobil-industrie.vogel.de)


213 Einträge | 22 Seiten