StartseiteNews & Presse

News & Presse

Das Risiko von Konsumerprodukten im autonomen Fahrzeug

01.03.2018

Die Automobilindustrie ist getrieben von schnellen Entwicklungszyklen. Doch der Einsatz von Konsumerprodukten im Fahrzeug ist gefährlich. Und mit Blick auf autonom fahrende Fahrzeuge wird Sicherheit noch wichtiger. Sicherheits-Standards dürfen auf keinen Fall gesenkt werden. weiterlesen (next-mobility.news)


Tomtom und Elektrobit arbeiten gemeinsam an „Electronic Horizon“

28.02.2018

Die beiden Unternehmen Elektrobit und Tomtom entwickeln vorrausschauendes System für Fahrerassistenzfunktionen und automatisierte Fahrzeuge. Der „Electronic Horizon“ soll Hersteller bei der Evaluierung und Entwicklung unterstützen. weiterlesen (Automobil Industrie)


Kabelbäume: Zu wuchtig für autonomes Fahren

28.02.2018

Die Entwicklung automatisierter Fahrzeuge braucht immer bessere Datenbahnen. Doch mit den üblichen Kabelbäumen kommt das automobile Nervensystem an seine Grenzen. weiterlesen (Automobil Industrie)


Porsche bringt Blockchain ins Auto

27.02.2018

Gemeinsam mit dem Berliner Start-up Xain testet Porsche Blockchain-Anwendungen direkt im Fahrzeug. Transaktionen sollen dadurch sicher und schneller abgewickelt werden; ein Beispiel: das Fahrzeug per App über zeitlich befristete Zugangsberechtigungen ver- und entriegeln. weiterlesen (Automobil Industrie)


Der Kampf um die Sprache

21.02.2018

Dem vernetzten Auto droht Sprachwirrwarr. Bisher konnte sich die Branche nicht auf eine einheitliche Technologie einigen: Der Kampf um den Kommunikations-Standard der Zukunft läuft. weiterlesen (Automobil Industrie)


Here liefert HD-Karten für künftige Mercedes-Modelle

21.02.2018

Hochaufgelöste digitale Karten sind der Schlüssel für das automatisierte Fahren. Daimler will deshalb für die künftigen Modelle das Angebot HD Live Map des Kartenanbieters Here nutzen, an dem man auch beteiligt ist. weiterlesen (Automobil Industrie)


Unfallrate bei selbstfahrenden Autos „inakzeptabel hoch“

19.02.2018

Qualcomms Technik-Chef Matthew Grob fordert die Politik auf, klare Regeln für das automatisierte Fahren zu schaffen. Noch sei die Unfallrate viel zu hoch, nur eine bessere Vernetzung der Fahrzeuge könne hier Fortschritte bringen. weiterlesen (Automobil Industrie)


Tomtom, Elektrobit und TISA gründen OpenLR-Verein

13.12.2017

Tomtom,

Elektrobit und TISA haben einen OpenLR-Verein gegründet. Dieser soll dafür

sorgen, dass die OpenLR-Referenzmethode auch in Zukunft weiterentwickelt und

lizenzfrei für Serviceanbieter und Automobilhersteller sowie Zulieferer

verfügbar ist ...weiterlesen (Quelle: Automobil Industrie)


Dekra eröffnet Testareal für Connected Car in Málaga

13.12.2017

Dekra

hat ein Testareal für vernetztes Fahren in Málaga eröffnet. Das Zentrum ist

Teil des internationalen Dekra Verbunds für vernetztes, automatisiertes und

elektrisches Fahren und fokussiert sich unter anderem auf die Validierung von

F&E-Projekten ...weiterlesen (Quelle: Automobil Industrie)


234 Einträge | 24 Seiten

Finanziert bzw. gefördert im Rahmen des Programms "Mobilität der Zukunft" durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie: